© Heinrich Kowalski, Edersee | Deine Region!

Urwaldsteig Edersee: Etappe Asel <-> Nieder-Werbe

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz "Strieder Eiche" bei Vöhl-Asel
  • Ziel: Wanderparkplatz Waldeck-Nieder-Werbe
  • mittel
  • 16,17 km
  • 5 Std. 20 Min.
  • 459 m
  • 393 m
  • 244 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dieser Etappe wird der Urwaldsteig zwischen Asel und Nieder-Werbe erwandert. Der Höhepunkt ist hier sicherlich der Lindenberg mit einen der letzten Urwaldreste in Europa!

Die Etappe verläuft quer durch den erweiterten Nationalpark auf dem „Knorreichenstieg“, der zusätzlich mit dem Elsbeerenblatt markiert ist. Bereits seit einigen Jahren zieht er Naturbegeisterte an.

Vom Parkplatz an der „Strieder-Eiche“ geht es aus der Aseler Bucht heraus um den Katzenberg, an dessen Spitze eine herrliche Aussicht auf den Edersee mit Blick auf den südlichen Nationalpark wartet. Dann wird der Weg schmaler und steiniger. Durch steile Blockschutthalden mit märchenhaften Waldbildern windet sich der Pfad am Lindenberg entlang – hier geht es nur noch im „Gänsemarsch“. Zwischendurch blitzt immer wieder der Edersee durch die gekrümmten Baumwipfel. Wenn Sie die Reste der „Hünselburg“ erreicht haben, geht es auf dem Lindenberggrat hinab zum Edersee. Von dort führt der Pfad wieder durch urige Waldbilder.

An einer Stelle müssen Sie über einen gesicherten Pfad eine Hangrutschung umgehen. Schließlich bring Sie der Weg durch Laubmischwälder zur Kahlen Hardt mit ihren einzigartigen Urwaldresten und schönen Ausblicken auf Edersee und Nationalpark.

In die Nieder-Werber Bucht hinein müssen immer wieder tief eingekerbte Bachtäler umgangen werden.

Wegbeläge

  • Schotter (50%)
  • Wanderweg (42%)
  • Pfad (5%)
  • Asphalt (1%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.