© Katharina Jäger

Radfahren im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee

Ob Genussradler, MTB, E-Biker oder passionierte Fahrer – hier sind eure Touren.

Radfahren

Der Naturpark Kellerwald-Edersee ist wie ein Spinnennetz mit Radwegen überzogen. Die Geo-Radroute Ruhr-Eder, der Ederseebahn-Radweg und weitere Rundtouren sind gut beschildert. Die „muss ich gemacht haben“ Tour ist der Edersee-Radrundweg, immer am Ufer entlang. Unser Tipp: Die Route lässt sich mit den Personen-Fähren variieren.  

Der Eder-Radweg entlang des gleichnamigen Flusses ist ausgesprochen idyllisch. Einmalig in Europa sind 14 Kirchen am Eder-Radweg, die ihre Pforten geöffnet haben, um die Radler mit Andachten, Musik, Rätsel und geschichtlichem Wissen zu erfreuen. 

Oben auf dem Berg gibt es als Belohnung fantastische Ausblicke

"Früher fuhr ich Cross, vor ein paar Jahren bin ich auf Mountainbike umgestiegen. Die Berge hochzufahren ist genau das Richtige für mich, denn man bekommt einen fantastischen Ausblick als Belohnung. In Waldeck ist es das Schloss, wenn man es erblickt, ist das schon ein toller Moment.

Ich brauche die Anstrengung! Ich will mich auspowern und schauen wieviel geht. Wenn ich dann zurück in die Ferienwohnung komme, mir alles weh tut und ich die Beine ausstrecken und hochlegen kann, ist das ein gutes Gefühl.

Am Mountainbike gefällt mir, dass ich, je weiter ich in den Wald hineinfahre, ganz allein mit der Natur bin. Da sind keine Massen von Wanderern mehr, ich mag diese Einsamkeit. Im Kellerwald geht das sehr gut und die Landschaft ist sehr schön, da macht es Spaß mit dem Bike unterwegs zu sein."
  

Von Tim aus Baden-Württemberg

© Klaus-Peter Kappes

Ihr könnt 40 Jahre lang jedes Jahr zum Radfahren herkommen, und Ihr werdet immer noch eine neue Tour entdecken.

von Struppy, Urgestein vom Edersee

Auf der suche nach einer passenden Radtour?

Alle Radwege im Überblick gibt es in unserer Suche:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.