© Katharina Jäger, Unbekannt

Kirchen am Eder-Radweg

Auf einen Blick

  • Start: Parkplatz und Infopoint Affoldern - Hemfurther Str. 14 - Edertal-Affoldern
  • Ziel: Parkplatz und Infopoint Affoldern - Hemfurther Str. 14 - Edertal-Affoldern
  • mittel
  • 107,39 km
  • 9 Std. 25 Min.
  • 1084 m
  • 401 m
  • 180 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Vierzehn Kirchen rund um den Edersee und entlang des Eder-Radweges laden Sie zu einer besonderen und innovativen Erkundung mit den barrierearmen Informationssystemen ein.

Der erste Kirchen-Radweg in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck verbindet seit Mai 2018 vierzehn Kirchen des Kirchenkreises Eder auf einer Gesamtstrecke von ca. 110 km. Er führt einmal um den Edersee herum und geht dann von der Staumauer in östlicher Richtung entlang der Eder bis nach Mandern. Durch die Ausstattung der Kirchen mit einem multimedialen, barrierearmen Info-System können Besucherinnen und Besucher in die Geschichte der Kirche und des jeweiligen Ortes eintauchen, Andachten und Musikstücken lauschen, Rätsel lösen oder Tipps für die Weiterfahrt erhalten. „Kirchenam Eder-Radweg“ ist der erste multimedialausgestattete Radweg in Europa.

Wir wünschen allen, die unterwegs sind, tolle Erlebnisse, viel Freude beim Erkunden der Kirchen und eine gute Fahrt mit herrlichen Aussichten auf die schöne Natur.

Die Evangelischen Kirchen Affoldern, Anraff, Basdorf, Bergheim, Bringhausen, Giflitz, Kirchlotheim, Mandern, Nieder-Werbe, Scheid, Vöhl, Waldeck, Wega und Wellen freuen sich.

Wegbeläge

  • Pfad (9%)
  • Schotter (36%)
  • Straße (47%)
  • Asphalt (3%)
  • Wanderweg (5%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.