© Markus Balkow, outdoor-wandern.de

Elsebach-Route - Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Auf einen Blick

  • Start: Nationalpark-Eingang und Parkplatz „Elsebach“ bei Vöhl-Schmittlotheim
  • Ziel: Nationalpark-Eingang und Parkplatz „Elsebach“ bei Vöhl-Schmittlotheim
  • leicht
  • 5,26 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 171 m
  • 445 m
  • 273 m
  • 40 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Geheimnisse des Waldes auf der Spur

Die Elsebach-Route ist identisch mit dem Waldökologischen Lehrpfad des Nationalparks. Entlang des Weges helfen Infotafeln dabei, die Geheimnisse des Waldes zu entdecken. Hohlwege, knorrige Hutebäume und Heidereste erinnern an alte Zeiten. Es lohnt sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt am Hagenstein.Ein Faltblatt bietet Mitmach-Möglichkeiten.

Für das Kennenlernen des gesamten Lehrpfades sind mindestens drei Stunden Zeit einzuplanen.

Die Texte und Abbildungen auf den Schildern sollen auch Kindern bei der Erforschung der Waldlebensräume helfen: „Komm mach mit!“

Wegbeläge

  • Schotter (92%)
  • Wanderweg (4%)
  • Pfad (4%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.