© Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen, Edersee | Deine Region!

Dietrichshagen Rundweg 1 - Durch verträumte Täler zu alten Geheimnissen

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Dietrichshagen (Hüddingen, Bad Wildungen)
  • Ziel: Wanderparkplatz Dietrichshagen (Hüddingen, Bad Wildungen)
  • leicht
  • 3,63 km
  • 1 Std.
  • 92 m
  • 446 m
  • 354 m
  • 60 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Eine schöne Route, die etwa 3,5 Kilometer lang rund um den über 500 Meter hohen Dietrichshagen führt.

Route 1 führt etwa 3,5 Kilometer lang rund um den über 500 Meter hohen Dietrichshagen. Auf dem Kellerwaldsteig geht es vorbei an der schlicht-schönen, ursprünglich romanischen Hüddinger Kirche, ein Stück durch das verträumte Wiesental des Dreisbaches bis zum zauberhaften Naturdenkmal „Totenpfuhl“. Dort steht eine 1000-jährige Eiche am „Himmelsteich“, einem Sumpf, der nur von Niederschlagswasser gespeist wird. Nach einer Sage soll dort ein Pferdegespann mit Sarg versunken sein. Zwischendurch hat man einen herrlichen Ausblick auf die bewaldeten Berge des Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Wegbeläge

  • Wanderweg (56%)
  • Asphalt (2%)
  • Schotter (42%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.