© CC-BY-SA | Sven Bökenschmidt, Edersee | Deine Region!

Rollborner Warte (Sachsenhäuser Warte)

Auf einen Blick

Der weithin sichtbare Turm ist die letzte erhaltene der drei mittelalterlichen Warten, welche den Ort Sachsenhausen umgaben. Der etwa 9 Meter hohe Turm wurde vermutlich im 12. Oder 13. Jahrhundert erbaut.

Der weithin sichtbare Turm ist die letzte erhaltene der drei mittelalterlichen Warten, welche den Ort Sachsenhausen umgaben. Der etwa 9 Meter hohe Turm wurde vermutlich im 12. Oder 13. Jahrhundert erbaut. Sie diente nicht nur dazu, die Bevölkerung von Sachsenhausen vor herannahenden Gefahren zu warnen. Wie eine Tafel an der Warte erläutert wurde über Sie und die Dalwigker Warte mittels Lichtzeichen eine Verbindung zwischen der Burg Waldeck und der Burg auf dem Eisenberg bei Korbach hergestellt.

Heute bietet sich vom Turm aus, aber auch von seinem Fuß aus ein herrlicher Weit- und Rundumblick bis in das Upland.

Auf der Karte

Rollborner Warte (Sachsenhäuser Warte)
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.