© pixabay

Der leckere Höhepunkt.

Ob Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken oder Abendessen, unsere Gastgeber freuen sich darauf, euch mit gutem Essen zu verwöhnen.

Gastronomie

Kaffee und Kuchen mit Seeblick, ein Brotzeitteller mit Ahler Wurscht, Herzhaftes aus der Fischräucherei, das beste hausgemachte Eis das man sich vorstellen kann, hervorragende Restaurants, hohe Confiserie-Kunst, Cafés, Cocktailbars und nette Lokale – überall gibt es kulinarische Glücksmomente. 

Der Dülfershof in der Nähe von Bad Wildungen sowie einige Ziegenkäsereien stellen Käse traditionell handwerklich her. Sie beliefern Gastronomen und Regionalläden und verkaufen im eigenen Hofladen. Der idyllische Hof Lauterbach bei Vöhl erhielt 1786 eine der ersten Lizenzen zum Kornbrennen in Hessen. Korn- und Obstbrände werden mit Zutaten aus eigenem, ökologischen Anbau hergestellt.

Vom Früchtegarten direkt in die Flasche – in Basdorf produziert die Fruchtwein-Kellerei auch Liköre, Glühwein, Säfte und Aufstriche. Eine weitere Initiative ist die Alte Mühle in Dalwigstal bei Lichtenfels. Da eine Einkehr für Wanderer fehlte, eröffneten die Eigentümer ein Mühlencafé mit Biergarten sowie ein Lädchen mit feinen regionalen Produkten. Das Hofcafé am Nationalpark in Frebershausen ist nur ein Beispiel von vielen, die regionale Gerichte, wie Ahle Worscht oder Edertaler Forellen, auf ihrer Speisenkarte anbieten.

Auf dem Land tut sich was. Regionale Lebensmittel liegen im Trend

Wildes aus Waldeck bietet Spezialitäten aus heimischen Manufakturen an. „Regionale Produkte sind ehrlich, glaubhaft und identitätsstiftend. Die Gäste lieben sie“, so Hubertus Nottscheid. Integriert ist die Genusswerkstatt, die frische Snacks serviert. Die Räume einer ehemaligen Schlosserei erfahren als Werkstatt-Destillerie neues Leben. Geplant ist, die Türen wieder für Schaubrennen und Tastings zu öffnen.
       

„Für uns sind Frische und Regionalität wichtig. Wir beziehen alles von Höfen und Metzgern, die wir kennen, wo artgerecht und ökologisch produziert wird. Das ist doch besser als Bioprodukte aus Osteuropa, denn kurze Transportwege sind auch ein Baustein für Nachhaltigkeit.“

von Lukas, Koch aus Waldeck

Rezept:

Käsekuchen Stollmühle

        

  
Zutaten:
Für den Teig:
250 g Typ 550 Weizen- oder Typ 630 Dinkelmehl
125 g Zucker
1 Eigelb (Eiweiß aufbewahren´für die Füllung)
125 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
Saft von einer Zitrone

Für die Füllung:
125 g Butter
150–250g Zucker
750 g Quark
1 EL Grieß oder Dinkelgrieß
5 Eier (Eigelb und Eiweiß trennen)
1 Päckchen Vanillezucker

Saft von einer Zitrone

Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten mit dem Handmixer kneten, so dass ein bröseliger Teig entsteht. Die Hälfte des Teigs in einer gut gefetteten Springform zu einem Boden formen.

Für die Füllung das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen. Alle anderen Zutaten gut verquirlen. Danach den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Füllungsmasse auf dem Boden in der Springform verteilen. Aus der zweiten Hälfte des Teigs Streusel formen und auf der Füllung verteilen.

Den Backofen (Ober- und Unterhitze) auf 180° vorheizen, den Kuchen im unteren Drittel des Backofens platzieren und 60–70 Minuten backen.

     
von Sven aus Marienhagen

Na, hungrig geworden?

Unsere besten Gastronomie-Tipps am Edersee gibt es hier:

GastRaum im NationalparkZentrum Kellerwald

Vöhl

© CC-BY | Fotoagentur Wolf/freiheitswerke, Fotoagentur Wolf/freiheitswerke

Mart-in Restaurant

Bad Wildungen

© Staatsbad Bad Wildungen, Staatsbad Bad Wildungen

Restaurant Flair Hotel Werbetal***S

Waldeck

© Flair Hotel Werbetal, Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Hotel zur Igelstadt

Lichtenfels

© Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Landhaus Vesper

Lichtenfels

© Landhaus Vesper, Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Landgasthof Elsebach

Vöhl

© Landgasthof Elsebach, Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Landgasthaus Zur Jägersruh

Vöhl

© Landgasthof Zur Jägersruh, Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Waldhotel Dornröschenshöh

Edertal

© Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.