© CC-BY-ND | Gereon Schoplick, Stadtmarketing Bad Wildungen, Edersee | Deine Region!

Braunauer Warte

Auf einen Blick

Die Braunauer Warte nahe dem Bad Wildunger Ortsteil Braunau ist ein sehr gut erhaltener mittelalterlicher Wartturm, der heute als Aussichtsturm genutzt werden kann.

Um 1350 wurde dieser Turm aus Bruchsteinen erbaut. Er war Teil des Landwehr-Systems rund um die Städte Wildungen und Fritzlar. Von exponierten Stellen wie diesen konnten feindliche Truppenbewegungen frühzeitig bemerkt werden, durch Rauchzeichen wurden dann die Wachtruppen der Stadt verständigt.

Eine mit viel Eigenleistung in 2006 realisierte Renovierung des Turmes hat die Braunauer Warte begehbar gemacht. Von der Aussichtsplattform hat man bei klarem Wetter einen weiten Ausblick in die Kasseler Berge und den Kellerwald.

Bänke und Tische aus Holz sowie seine schöne Aussicht machen die Warte zu einem beleibten Rastplatz. Von den Braunauer Ortswanderwegen Br 3 und Br4 sowie den Bad Zwestener Wegen Z2 und 3 ist der Turm zu erwandern.

Auf der Karte

Braunauer Warte
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.