© Katharina Jaeger, Edersee | Deine Region!

Edersee-Radrundweg (ER) - Einmal um den ganzen Edersee

Auf einen Blick

  • Start: P+R Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen
  • Ziel: P+R Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen
  • mittel
  • 51,10 km
  • 5 Std. 21 Min.
  • 356 m
  • 389 m
  • 231 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die „muss-ich-gemacht-haben“ Tour am Edersee! Ein wunderschönes Wechselspiel zwischen Wasser und Wald. Der gesamte Stausee wird umrundet.

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist der markierte Edersee-Radrundweg (ER). Auf überwiegend asphaltierten Wegen führt die ca. 50 km lange Tour rund um den tiefblauen Edersee - der Wechsel zwischen Wasser und Wald macht diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Großteil der Strecke führt direkt am Ufer des Edersees entlang. Der Edersee mutet natürlich an und erinnert an die Fjorde Skandinaviens. Im Sommer lädt der klare, saubere See zum erfrischenden Badespaß ein. Im Spätsommer taucht das „Edersee ATLANTIS“ aus den Fluten. Die von Wald umgebenen Seeschleifen bieten Oasen stiller Erholung und naturgebundener Freizeitgestaltung. Von den Wäldern des Naturparks und Nationalparks Kellerwald-Edersee (UNESCO-Weltnaturerbe) bieten sich grandiose Ausblicke auf die einzigartige See- und Waldlandschaft.

Auf überwiegend asphaltierten Wegen führt die Tour 50 km rund um den tiefblauen Edersee - der Wechsel zwischen Wasser und Wald macht diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Großteil der Strecke führt direkt am Ufer des Edersees entlang. Im Sommer lädt der klare, saubere See zum erfrischenden Badespaß ein. Im Spätsommer taucht "Edersee Atlantis" aus den Fluten. Die von Wald umgebenen Seeschleifen bieten Oasen stiller Erholung und naturgebundener Freizeitgestaltung. Von den Wäldern des Naturparks und Nationalparks Kellerwald-Edersee (UNESCO-Weltnaturerbe) bieten sich grandiose Ausblicke auf die einzigartige See- und Waldlandschaft. Durch die zahlreichen Schiffsanlegestellen der Personenschifffahrt und die Fähren zwischen Asel/Asel-Süd und Rehbach/Scheid ergeben sich vielfältige Möglichkeiten unterschiedlichster Tourgestaltung und Etappenlänge.

Wegbeläge

  • Wanderweg (11%)
  • Pfad (2%)
  • Straße (46%)
  • Schotter (35%)
  • Asphalt (6%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.