© Markus Balkow, outdoor-wandern.de

Bösenberg-Route - Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Auf einen Blick

  • Start: Nationalpark-Eingang und Parkplatz „Koppe“ Vöhl-Altenlotheim
  • Ziel: Nationalpark-Eingang und Parkplatz „Koppe“ Vöhl-Altenlotheim
  • leicht
  • 6,78 km
  • 2 Std. 10 Min.
  • 224 m
  • 482 m
  • 337 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Vorbei an Heiden und Magerrasen

Das gefiederte Blatt der Eberesche leitet um ein eingeschnittenes Bachtälchen mit teils steilen und felsigen Hängen, an denen hier und da urige Wälder wachsen. Bis sich unvermittelt am Bösenberg der Wald öffnet und einen Blick über das Waldmeer des Nationalparks zum Himbeerkopf gestattet. Auch den kulturhistorisch bedeutsamen Fahrentriesch mit seinen Heiden und Magerrasen streift die Route.

Wegbeläge

  • Unbekannt (34%)
  • Pfad (16%)
  • Wanderweg (19%)
  • Schotter (31%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.