© Kurt Thurow, Stadtmarketing Bad Wildungen

Odershäuser Rundwanderweg O3 - Rund um den Auenberg

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz „Spitzengrund“ (Bad Wildungen-Odershausen)
  • Ziel: Wanderparkplatz „Spitzengrund“ (Bad Wildungen-Odershausen)
  • mittel
  • 10,35 km
  • 2 Std. 50 Min.
  • 205 m
  • 568 m
  • 364 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Ein Rundwanderweg aus dem Ortsteil Odershausen, der durch urige Buchenwälder um den Auenberg und über weite Wiesenlandschaften zum Ausgangspunkt zurück führt.

Diese kurzweilige Tour verbindet malerische Täler, abwechslungsreiche Waldbilder und reizvolle Ausblicke über weite Wiesenlandschaften.

Vom Ausgangspunkt am Wanderparkplatz beim Odershäuser Wassertretbecken führt der Weg durch das Kaltebornsbachtal in die alten Buchenwälder rund um den Auenberg. Auf dem Rückweg kommt man an dem Rastplatz „Jägersburg“ vorbei. Von dem früheren Jagdschlösschen kann man noch die Fundamente erahnen.

Durch die weitläufigen Wiesentäler hat man noch einmal schöne Ausblicke auf den Auenberg und die Umgebung.

Der Weg beinhaltet keine Schwierigkeiten und ist auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen.

Wegbeläge

  • Schotter (72%)
  • Asphalt (5%)
  • Wanderweg (23%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.