© Tourist-Info Bad Zwesten, Edersee | Deine Region!

ARS Natura - Kunst am Wanderweg, Teilstück X8a

Auf einen Blick

  • Start: Kurpark am Kurhaus, Wegekreuzung am unteren Eingang des Kurhauses (Hardtstraße 7)
  • Ziel: Kurpark am Kurhaus, Wegekreuzung am unteren Eingang des Kurhauses (Hardtstraße 7)
  • mittel
  • 12,42 km
  • 3 Std. 25 Min.
  • 240 m
  • 415 m
  • 234 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

„ARS-NATURA – Kunst am Wanderweg“, das heißt ein künstlerisches Erlebnis im „Galerieraum Natur“. Auf mehr als 80 Km entlang des Barbarossaweges X 8 von Spangenberg über Melsungen, Felsberg und Fritzlar, über Bad Zwesten bis Bad Wildungen warten fast 100 Kunstwerke auf ihre Entdeckung.

Mit einer Länge von etwa 12 Kilometern ist dieser "ARS NATURA Rundweg X 8a" Abschnitt für Tagesausflüge besonders gut geeignet. Zehn Kunstwerke schmücken den Rundwanderweg. Er bietet sich zum "Schnuppern" an, bevor man den ganzen "ARS NATURA" auf "Schusters Rappen" erkundet. Der Einstieg in den Rundwanderweg erfolgt im Kurpark am Kurhaus in Bad Zwesten gegenüber dem unteren Eingang am Kurhaus.

 

Wie bei den bisherigen Teilstücken des "ARS-NATURA" ist der behutsame Dialog zwischen Natur und Kunst wegweisend. Der Rundweg nach Wenzigerode bietet wunderbare, weite Ausblicke auf die Mittelgebirgslandschaft, dichte Waldlandschaft, in der man auf imposante alte Bäume trifft, die reizvolle Fachwerkarchitektur des Kurortes Bad Zwesten sowie die ursprünglich wirkende Natur des Kellerwaldsteigs. Die Heil- und Mineralquellen sowie die waldreiche Umgebung des Kellerwaldes legten hier die Fortführung des künstlerischen Schwerpunktes der regenerativen Kräfte der Natur und der Rekreation des Menschen nahe.

Wegbeläge

  • Wanderweg (27%)
  • Asphalt (8%)
  • Schotter (60%)
  • Straße (4%)
  • Pfad (3%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.