© Sven Bökenschmidt, Edersee | Deine Region: wild, bunt, gesund.

Aarmühle Rundweg 1 - Zwischen Eschen- und Böhlenberg

Auf einen Blick

  • Start: Lichtenfels-Goddelsheim / Korbach-Hillershausen, Wanderparkplatz Aarmühle
  • Ziel: Lichtenfels-Goddelsheim / Korbach-Hillershausen, Wanderparkplatz Aarmühle
  • mittel
  • 7,30 km
  • 2 Std. 5 Min.
  • 178 m
  • 527 m
  • 349 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Rundweg bietet auf ca. 7 km reichlich Naturwege durch Buchenwälder, alte Knorreichen, ein Bärlauchfeld und herrliche Aussichten vom Eschen- und Böhlenberg. Ideal für Natur- und Geschichtsliebhaber!

Willkommen auf dem Aarmühle Rundweg 1, der ab dem Wanderparkplatz Aarmühle auf eine spannde und nicht zu langwierige 7,3 km lange Wanderung führt. Dieser abwechslungsreiche Wanderweg ist ein echtes Highlight für Naturliebhaber und bietet eine Vielzahl an landschaftlichen Schönheiten.

Der Weg beginnt auf naturbelassenen Pfaden und führt entlang des Grats durch einen malerischen Buchenwald hinauf auf den Eschenberg. Hier erwarten euch beeindruckende alte Knorreichen, die den Wald mit ihrem urigen Charme bereichern. Besonders im Frühjahr verwandelt sich ein großes Bärlauchfeld in eine grüne, duftende Oase, die jeden Wanderer verzaubert.

Auf dem ersten Abschnitt verläuft der Rundweg parallel zum Lichtenfelser Panoramaweg und bietet somit schon früh atemberaubende Ausblicke. Der Gipfel des Eschenbergs ist durch ein imposantes Gipfelkreuz gekennzeichnet und lädt zu einer kurzen Rast ein, um die Ruhe und die Aussicht zu genießen.

Ein kurzer Abstieg führt euch dann auf den Böhlenberg, von dem aus ihr fantastische Aussichten auf den überquerten Eschenberg sowie auf die umliegenden Orte Immighausen, Goddelsheim und die Berge des Kellerwaldes genießen könnt. Diese Panoramen sind ein wahres Fest für die Augen und ein Highlight jeder Wanderung.

Bevor der Weg euch zurück zum Wanderparkplatz führt, passiert ihr den historischen Gutshof Eschenbeck. Heute im Gemeindebesitz, wurde auf dessen Fläche aufgeforstet und Fischteiche angelegt. Eine Gedenktafel erinnert an das ehemalige Gut und erzählt seine Geschichte.

Der Aarmühle Rundweg 1 bietet eine abwechslungsreiche Landschaft aus dichtem Buchenwald, uralten Knorreichen, einer kleinen Heidefläche mit blühendem Heidekraut auf dem Böhlen und weitreichenden Aussichten in die umliegende Landschaft. Entlang des Weges laden Bänke am Wegrand, besonders beim Gipfelkreuz auf dem Eschenberg und auf dem Böhlenberg, zu einer wohlverdienten Rast ein.

Kommt und erlebt die Schönheit der Region Edersee auf dem Aarmühle Rundweg 1 – eine Wanderung, die Natur, Geschichte und atemberaubende Ausblicke perfekt miteinander vereint.

Wegbeläge

  • Unbekannt (1%)
  • Straße (4%)
  • Schotter (54%)
  • Wanderweg (29%)
  • Pfad (12%)

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.