Menü
Urlaub Suchen & Buchen
Regional
Offizielles Buchungsportal
Sicher buchen
Urlaub buchen
Bitte geben Sie das Alter der mitreisenden Kinder an
Regional
Offizielles Buchungsportal
Sicher buchen

Berich

Das Gräberfeld wird ab einem Wasserstand von 231,00 m ü. NN sichtbar.

Etwa 3 Kilometer von Schloss Waldeck entfernt lag auf einem schmalen Bergrand das Örtchen Berich. Vor dem Staumauerbau lebten hier 134 Menschen, die allesamt inklusive Kirche in Neu-Berich (bei Bad-Arolsen) neu angesiedelt wurden.
Auch die Gräber des Bericher Friedhofs wurden mit Steinplatten bedeckt. Das Gräberfeld wird ab einem Wasserstand von 231,00 m ü. NN sichtbar. Reste der, erst 1899 erbauten, Ederbrücke erscheinen ab einem Wasserstand von 216,95 m ü. NN.
Ein Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ehemalige Dorfstelle zu erhalten und jährlich liebevoll instand zu setzen.

Berich - Karte

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.