Radwege am Edersee

Ein besonderes Erlebnis, vor allem für die Familie, ist der Edersee-Rundweg (ER). 50 km Natur und Wasser - und sogar für die Kleinen zu schaffen. Sie können den ER nutzen, um zu einem der zahlreichen Attraktionen zu gelangen. Oder Sie erleben den Tag auf einer reizvollen Radtour in die Region - mit unterschiedlichsten schwierigen und leichten Etappen. Sie werden sehen, wie stolz und ausgeglichen jeder am Ende des Tages sein wird.

Vom Hauptweg des ER zweigen vier Radwegeschleifen in die einzigartige Landschaft der Umgebung ab: Der ER 1 führt durch das malerische Werbetal, das ruhige Reiherbachtal und über das Sachsenhäuser Hügelland. Der ER 2 steigt sanft das Lorfetal hinauf zur blumenbunten Hochfläche der Frankenauer Flur, um dann in die Wälder des Nationalparks zu tauchen. Der ER 3 folgt Eder und Wesebach auf Ederauen-Erlebnispfad und Wesetal-Lehrweg. Zurück auf den Ederseerundweg geht es durch den Nationalpark. Der ER 4 verlängert die Schleife des ER 3 durch das Tal der Wilde und durch die Kur- und Bäderstadt Bad Wildungen mit Europas größtem Kurpark.

Umfangreiche Informationen zu allen reizvollen Radstrecken und Touren in der Ferienregion Edersee finden Sie unter
» www.ederseeradwege-4you.de

Radwege durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee

Auf zwei Rädern durch die Wildnis!
Auf ausgewiesenen Wegen kann der Nationalpark auch per Fahrrad erkundet werden. Die Wege sind mit einem Fahrradsymbol markiert. Durch den Nationalpark führen abschnittsweise die Edersee-Radwegeschleifen ER2, ER3 und ER4. Wer nur in den Nationalpark fahren will, kann an den Wanderparkplätzen NationalparkZentrum, Euler bei Frankenau und Gellershausen starten. Innerhalb des Nationalparks hat die Natur Vorfahrt. Die Fahrradwege entsprechen nicht den Normen.
Informationen und einen Faltplan erhalten Sie bei der Edersee Touristic GmbH.

Ederseebahn-Radweg

Ob alt, ob jung, mit Kindern oder mit Freunden, gemütlich oder sportlich – wir laden Sie zu einer Tour auf einem der spektakulärsten Radwege Hessens ein. Der durchgängig asphaltierte Weg führt auf einer Länge von etwa 26 Kilometern von der Hansestadt Korbach nach Buhlen am Edersee, passiert kühle Tunnel, tiefe Einschnitte, alte Bahnhöfe, hoch aufgeschüttete Bahndämme und Brücken mit herrlichen Aussichten, wie das „Selbacher Viadukt“.
Die durchschnittliche Steigung der gesamten Strecke beträgt gerade einmal 2 %. Traumhafte Bedingungen nicht nur für Familien mit Kindern.

Radfernwege und Themen-Routen

Am Südufer des Edersees drängen sich gleich 5 der beliebtesten Rad- und Fernradwege
Hessens: der „Fluss-Radweg“ Eder-Radweg, die Hessischen Radfernwege R5 und R6, und die Themen-Routen GeoRadroute Ruhr-Eder und Oranier-Fahrrad-Route.

Mit dem Radroutenplaner Hessen können sie eine Vielzahl von geeigneten Strecken planen.
» www.radroutenplaner.hessen.de

Der Eder-Radweg von der Quelle bis zur Mündung

Die Eder (180 Kilometer) fließt vom Rothaargebirge in Richtung Kassel und ist die ursprünglichste Flusslandschaft in Hessen. Sie ist von der Quelle bis zur Mündung Naturschutzgebiet.

Wir fahren Sie (und Ihr Gepäck und Ihre Räder) am Anreisetag zur Ederquelle.  An den folgenden 4 Tagen fahren Sie durchschnittlich knapp 50 km pro Tag (auf Wunsch auch mehr oder weniger) von der Quelle bis zur Eder-Mündung. Der Transport von Fritzlar (dort gibt es einen Bahnhof) zur Ederquelle und von der Mündung zurück nach Fritzlar ist incl.

Leistungen:
3 Übernachtungen in Mittelklassehotels direkt an der Strecke im Doppelzimmer mit Frühstück, Haftpflichtversicherung, Karte für 2 bis 6 Personen, Streckenbeschreibung, Info-Pakete über Sehenswertes der Region, Reparaturmöglichkeiten, Taxis, Gepäcktransfer an allen Tagen, Räder- und Personentransfer bei der An- und Abreise.

Programm:
1. Tag: Das Rothaargebirge - Anreise und Fahrt von der Quelle bis Bad Berleburg (30 km)
2. Tag: Das Ederbergland – von Bad Berleburg bis  Frankenberg (55 km)
3. Tag: Der Edersee – von Frankenberg bis Bad Wildungen oder Edersee (57 km)
4. Tag: Die Eder-Auen – von Bad Wildungen/Edersee bis Grifte (39 km)

Preise pro Person:
395 € (ab 2 Personen)
290 € (ab 4 Personen)
EZ-Zuschlag: 40 €
Halbpension Zuschlag: 60 €

Termin:
Start: Dienstags bis Sonntags

Veranstalter/Infos/Buchung:
Erlebnistouren Odenhardt
Wegaer Str. 1
34549 Edertal-Anraff
Tel. 05621-74391
info(at)eder-kanu.de
www.eder-radweg.com

Die Pauschalen sind ausschließlich Angebote der betreffenden Betriebe. Die Edersee Touristic GmbH haftet nicht für Richtigkeit der Angaben zu Preisen und Leistungen.