Angeln im Raubfischparadies

Der Hot-Spot für Hecht, Zander, Barsch & Co.

Der 27 km lange Edersee ist einer der größten Stauseen Europas und ist das Raubfischangelparadies mitten in Deutschland. Der Fang von Hechten über 1 m, Zander bis 90 cm und Barschen bis 58 cm sind keine Seltenheit.
Am Edersee gibt es für Petrijünger hervorragende Angelmöglichkeiten – er gehört zu den wenigen Gewässern in Deutschland, an dem der gesamte Uferbereich frei zugänglich ist und auch vom Boot aus nach Herzenslust geangelt werden kann.

Der Edersee ist immer einen Angelurlaub wert - zahlreiche Gastgeber gehen auf die Bedürfnisse der Angler ein, Boote können gemietet werden und für die Erlaubnisscheine gibt es mehrere Ausgabestellen rund um den See.  
Entgegen der Regelung an anderen Gewässern beginnt hier die Schonzeit der Hechte erst am 1. Februar und endet schon am 16 April. Dies sollten Sie nutzen, denn oft werden gerade in der Vor- oder Nachsaison die besten Fänge erzielt.

Der Naturpark Kellerwald-Edersee ist Pächter des Fischereirechts am Edersee und Affolderner See und ist somit zuständig für die Einhaltung der fischereirechtlichen Bestimmungen.
Der unterhalb des Edersees gelegene Affolderner See (viertgrößter Stausee Hessens) gilt bei allen Fachleuten in seiner Reinheit und Beschaffenheit als einzigartiges Exklusivgewässer für Salmoniden.

Ausgabestellen Fischerei-Erlaubnisscheine für den Edersee

Der Naturpark Kellerwald-Edersee führt den Online-Erlaubnisscheinverkauf am Edersee und Affolderner See ein!
Moderner Angelsport an einem der interessantesten Seen in Deutschland wird noch attraktiver: Ab sofort können die Erlaubnisscheine für den Edersee und Affolderner See online erworben werden. Der Angler muss sich auf der Website angeln.naturpark-kellerwald-edersee.de einmalig registrieren und kann den Erlaubnisschein zu Hause selbstständig ausdrucken. Natürlich kann man seinen Erlaubnisschein auch weiterhin in einer der aufgeführten Ausgabestellen vor Ort erwerben. Wie von vielen Anglern gewünscht, gibt es nun auch Erlaubnisscheine für einen oder mehrere Tage.

Ausgabestellen direkt am Edersee

Angelshop & Shell-Station Lohof
Itterstraße 11
34516 Vöhl-Herzhausen
Telefon 05635-328
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Sonntag: 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Laden am See
Ralph Egert
Uferstraße 22
34513 Waldeck-Niederwerbe
Telefon 05634-1687
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Ausgabestellen in der Umgebung

Naturpark Kellerwald-Edersee
Geschäftsstelle
Laustraße 8
34537 Bad Wildungen
Telefon 05621-969460
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Angelcenter Patrick Fleischer
Hafenstraße 6
34125 Kassel
Telefon: 0561-572178

Angelbedarf Nowikowski
Waldmann Straße 21a
34132 Kassel
Telefon: 0561-4915349

Nippon-Tackle
Brunnenstraße 16
35112 Fronhausen
Telefon: 06426-8193971

Raiffeisen Wittgenstein-Hallenberg e.G.
Industriestraße 2
57319 Bad Berleburg
Telefon: 02751-41110

Angelshop Hubertus Dornseifer
Schneppenkauten 31
57076 Siegen-Weidenau
Telefon: 0271-72210

Pauschalangebote „Angeln am Edersee“

Ganzjähriges Pauschalangebot


Ein bisschen mehr erleben - Angelurlaub beim angelnden Vermieter!
Unterkunft:
Ferienwohnung
Buchung ab 3 Übernachtungen
(Samstag Anreise- oder Abreisetag, andere Tage nach Absprache möglich)

Teilnehmerzahl: max. 5 Personen

Kosten pro Person (ohne Verpflegung):
3 Übernachtungen inkl. Angelschein für 2 Tage:
87 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 2 Personen)
72 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 3 Personen)
64 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 4 Personen)
59 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 5 Personen)

4 Übernachtungen inkl. Angelschein für 4 Tage:
121 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 2 Personen)
102 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 3 Personen)
92 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 4 Personen)
85 €/Person (bei Belegung der Fewo mit 5 Personen)

7 Übernachtungen inkl. Angelschein für 7 Tage:
151 €/Person (Preisbeispiel bei Belegung der Fewo mit 3 Personen)

Ich erstelle Ihnen gerne auch ein spezielles Angebot für „Alles rund ums Angeln“: Fisch-Guiding, Fliegenfischen und mehr!

Leistungen:    
Kostenlose Bereitstellung eines Ruderbootes – Boot steht von Mitte April bis Ende Oktober zur Verfügung (Angelboot bis 3 Personen), Vermittlung eines 2. oder 3. Bootes möglich, Angelscheinausgabe im Ort, Tipps zum Angeln am Edersee und Einweisung am Gewässer ist für den Gastgeber selbstverständlich, Kühl- & Gefrierfach, Gewässerkarte, uvm.

Ein Tipp vom Vermieter: Jerken und Vertikalangeln vom Boot - Elektromotor und Echolot sind erlaubt!

Ferienwohnung Klaus Hamel
Ringstr. 5
34516 Vöhl – Herzhausen
Tel.: 05635 8941
e-Mail: fewo.hamel(at)gmx.de
www.ferienwohnung-edersee-hamel.de

 

Angebot 2 (Angeln)


Pauschalangebot für den Zeitraum 15.04. – 31.10.2016

Unterkunft:
Hotel
Buchung ab 4 Übernachtungen

Kosten pro Person (mit Frühstück):
4 Übernachtungen EZ ab 245,00 €/Person inkl. Angelschein für 4 Tage
4 Übernachtungen DZ ab 205,00 €/Person inkl. Angelschein für 4 Tage
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Leistungen:     
4 Übernachtungen im DZ mit Anglerfrühstück
3 Tage Angelboot (mit Motor gegen Aufpreis)
Angelschein für 4 Tage und Gewässerkarte
Gefriermöglichkeit

Seehotel Andree & Gästehaus Seehof
Seeweg 1 - 2
34513 Waldeck
Tel.: 05623 5426
Fax: 05623 973962
e-Mail: seehotel-andree(at)t-online.de
www.seehotel-andree.de

Die Pauschalen sind ausschließlich Angebote der betreffenden Betriebe. Die Edersee Touristic GmbH haftet nicht für Richtigkeit der Angaben zu Preisen und Leistungen.

Ausländerfischereischein

Durch das Hessische Fischereigesetz wurde der Ausländerfischereischein in Hessen eingeführt. Er wird Personen auf Antrag erteilt, die im Inland keinen Wohnsitz haben oder die dem diplomatischen Corps angehören und ihre Sachkunde, insbesondere durch die Vorlage eines ausländischen Fischereischeins oder Fischereierlaubnisscheins, nachweisen (§ 28 Nr. 3 HFischG). Der Schein hat eine Gültigkeitsdauer von drei Monaten (§ 29 Nr. 3 HFischG) und kostet 12,50 € Gebühr. Neben dem Auslandsfischereischein ist zum Angeln für das jeweilige Gewässer, an dem geangelt wird, ein Erlaubnisschein notwendig.

Für die Beantragung des Auslandsfischereischeines sind folgende Unterlagen notwendig:
- ausländischer Fischereischein oder Fischereierlaubnisschein
- Ausweis oder Reisepass der antragsstellenden Person
- 1 Passbild
- 12,50 € Verwaltungsgebühr

Die Auslandsfischereischeine können während der Sprechzeiten bei folgenden Verwaltungen im Bereich des Edersees beantragt werden:

Gemeindevorstand der Gemeinde Edertal
Bahnhofstraße 25
34549 Edertal-Giflitz
Tel.: 05623/808-0

Gemeindevorstand der Gemeinde Vöhl
Schlossstraße 1
34516 Vöhl
Tel.: 05635/9931-0

Magistrat der Stadt Waldeck
Am Rathaus 1
34513 Waldeck
Tel.: 05634/709-0

Bitte erfragen Sie vorab die Öffnungszeiten der jeweiligen Verwaltungsstelle.